COPA Cirrus Owners & Pilots Association COPA University

COPA – Cirrus Owners & Pilots Association

Die COPA ist eine 2001 gegründete Organisation, um Eigentümer und Piloten von Flugzeugen der Firma Cirrus zu unterstützen. 

Als gemeinnütziges Unternehmen fördert Sie das Eigentum an Cirrus-Flugzeugen und bietet Online-Interaktion, Trainingsprogramme und soziale Aktivitäten für ihre Mitglieder. Darüber hinaus fördert die COPA Goodwill in Richtung der allgemeinen Luftfahrt.

Timm Preusser, der unser Cirrus Platinum Training Center leitet, ist Gründungsmitglied der COPA. Hier einige Meilensteine:

  • bis 2001

    Mitglied in der Vorgängerorganisation SR20.org

  • 2001

    Gründungsmitglied der COPA

    2001

  • 2001

    International Director (bis 2017)

  • 2003

    Member of the Board (bis 2009)

    2003

  • 2003

    Aufbau und ständige Weiterentwicklung der COPA University (bis heute)

  • 2003

    International Provost (bis heute)

    2003

Verschiedene Fluglehrer der FTA unterstützen die COPA seit Jahren. Wir helfen bei der Organisation von Veranstaltungen und stehen bei Vorträgen weltweit auf der COPA-Bühne zu Themen wie Avionik, Sicherheit, Wetter, usw. Auch Trainingsflüge während vieler COPA-Veranstaltungen werden von unseren Trainern durchgeführt.

Über die vielen Jahre haben die COPA-Veranstaltungen ein so hohes Niveau erreicht, dass sich auch immer mehr Piloten unter den Teilnehmern befinden, die keine Cirrus fliegen.

CPPP Baden Baden

Termin: 13.09. – 15.09.2019
Ort: Baden Baden (EDSB)

Infoabend: Jetzt Fliegen lernen

Nächster Termin: 11.07.2019